Kategorie-Archive: Feminismus

Links zum Wochenende #8

Gestern, am 11. Oktober, war der erste internationale Mädchentag. Eigentlich Anlass, an dieser Stelle einen Artikel dazu zu veröffentlichen. Derzeit komme ich allerdings aufgrund meiner Arbeit nicht zum Schreiben – wohl aber zum Lesen, daher hier die Links zum Wochenende:

Links zum Wochenende #8

Gestern, am 11. Oktober, war der erste internationale Mädchentag. Eigentlich Anlass, an dieser Stelle einen Artikel dazu zu veröffentlichen. Derzeit komme ich allerdings aufgrund meiner Arbeit nicht zum Schreiben – wohl aber zum Lesen, daher hier die Links zum Wochenende:

Evaluierung und Feminismus – wie passt das zusammen?

My M&E  ist eine interaktive Plattform zum Lernen und dem Teilen von Wissen  im Bereich M&E („Monitoring und Evaluierung“ oder „Wirkungskontrolle“) in der Entwicklungszusammenarbeit (EZ). Seit Kurzem läuft ein Online-Kurs zur „Development Evaluation“, in dessen Verlauf einige sehr erfahrene EvaluatorInnen

Evaluierung und Feminismus – wie passt das zusammen?

My M&E  ist eine interaktive Plattform zum Lernen und dem Teilen von Wissen  im Bereich M&E („Monitoring und Evaluierung“ oder „Wirkungskontrolle“) in der Entwicklungszusammenarbeit (EZ). Seit Kurzem läuft ein Online-Kurs zur „Development Evaluation“, in dessen Verlauf einige sehr erfahrene EvaluatorInnen

Die Frauenquote in Uganda und Südafrika: Weiter als Deutschland?

Die Frauenquote: sehr aktuell dieser Tage in Deutschland, da ein Gesetzentwurf zur Verankerung einer Quote in Aufsichtsräten auf dem Weg ist. Die Liste von Pro und Contra ist lang und es handelt sich hier um eines jener Themen, das sowohl bei

Die Frauenquote in Uganda und Südafrika: Weiter als Deutschland?

Die Frauenquote: sehr aktuell dieser Tage in Deutschland, da ein Gesetzentwurf zur Verankerung einer Quote in Aufsichtsräten auf dem Weg ist. Die Liste von Pro und Contra ist lang und es handelt sich hier um eines jener Themen, das sowohl bei

Links zum Wochenende #3

Unser Afrika: Das von der NGO SOS unterstützte Projekt Our Africa zeigt Afrika aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen, die kurze Filme über den Alltag in ihren verschiedenen Heimatländern gedreht haben. (Die Videos haben englische Untertitel, sind aber auch ohne

Links zum Wochenende #3

Unser Afrika: Das von der NGO SOS unterstützte Projekt Our Africa zeigt Afrika aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen, die kurze Filme über den Alltag in ihren verschiedenen Heimatländern gedreht haben. (Die Videos haben englische Untertitel, sind aber auch ohne

Gender und Entwicklung: Mehr als Mädchen und Frauen

Schon lange ist eines der vorherrschenden Themen in der EZ die Annahme, dass Mädchen und Frauen besonders benachteiligt und daher besonders gefördert werden müssen. Die Episode „Gender and Development“ der Podcast-Reihe Development Drums, erschienen am 10. August, (Podcast zum Download und

Gender und Entwicklung: Mehr als Mädchen und Frauen

Schon lange ist eines der vorherrschenden Themen in der EZ die Annahme, dass Mädchen und Frauen besonders benachteiligt und daher besonders gefördert werden müssen. Die Episode „Gender and Development“ der Podcast-Reihe Development Drums, erschienen am 10. August, (Podcast zum Download und

Links zum Wochenende #2

Abschaffung der Armut? Von den einen als derzeitiger „gold standard“ der Evaluierungspraxis  in der EZ gepriesen, von den anderen u.a. wegen ethischer Bedenken scharf kritisiert, sind Experimente mit Kontrollgruppen (randomized control trials, RCTs) in der EZ derzeit en vogue. Maßgeblich an deren Entwicklung beteiligt

Links zum Wochenende #2

Abschaffung der Armut? Von den einen als derzeitiger „gold standard“ der Evaluierungspraxis  in der EZ gepriesen, von den anderen u.a. wegen ethischer Bedenken scharf kritisiert, sind Experimente mit Kontrollgruppen (randomized control trials, RCTs) in der EZ derzeit en vogue. Maßgeblich an deren Entwicklung beteiligt

Gender in der Entwicklungszusammenarbeit: Frauen und Männer in der Krise

Am 25. Juni dieses Jahres fand in Genf eine Veranstaltung mit dem Titel Multiple Global Crises and Gender: Rethinking Alternative Paths for Development. (Multiple Globale Krisen und Gender: Nachdenken über alternative Wege in der Entwicklungszusammenarbeit) statt.

Gender in der Entwicklungszusammenarbeit: Frauen und Männer in der Krise

Am 25. Juni dieses Jahres fand in Genf eine Veranstaltung mit dem Titel Multiple Global Crises and Gender: Rethinking Alternative Paths for Development. (Multiple Globale Krisen und Gender: Nachdenken über alternative Wege in der Entwicklungszusammenarbeit) statt.