Die Atom-Heuchelei

Was lese ich gerade auf tagesschau.de? Die Laufzeitverlängerung wird ausgesetzt. Vorläufig. Für drei Monate.

Welch elende Heuchelei ist das denn? Die CDU/CSU bangt um die Wahlen in BaWü und übt sich einmal mehr im Fähnchen-in-den-Wind-Hängen, höchst unglaubwürdig, wie ich finde.

Die Tagesschau zitiert die Bundeskanzlerin dann auch mit dem Satz: „Wir können auf die friedliche Brückentechnologie der Atomkraft nicht verzichten“. Aber für drei Monate, bis nach den kommenden Landtagewahlen, können wir mal kurz etwas Aktionismus entfalten.

Nachtrag:

Warum meinen Merkel, Mappus und Röttgen (Heute-Journal, Tagesthemen), man müsse angesichts der Katastrophe in Japan die Einstellung zur Atomkraft neu bewerten?? Wir wissen doch seit Tschernobyl und länger, was die Gefahren sind, die mitten unter uns lauern. Warum demonstrieren Hunderttausende seit Monaten, Jahren und Jahrzehnten dagegen? Für mich ist das eine Verhöhnung der Menschen.

Auffällig auch, dass jede/r der Genannten in jedem zweiten Satz abstreitet, dass hier irgendwelche parteiktaktischen Überlegungen angestellt worden wären. Wer glaubt das denn?? Man kann nur hoffen, dass das Herrn Mappus die Wahlen kosten wird.

Ich denke, dass die vielbeschworenen „Wähler“ hier viel klüger sind, als die Politiker denken und sehr wohl wissen, wie sie hier verschaukelt beruhigt werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: